Neues vom Kindermund Verlag

Unser neues Booklet
Kostproben-Booklet mit Auszügen aus allen Büchern

In unserem Kostproben-Booklet finden Sie die schönsten Bilder und Sprüche aus allen lieferbaren Büchern. Jedes Buch hat eine Doppelseite bekommen, das Booklet selbst hat 34 Seiten. Und das Beste ist: Sie bekommen es kostenlos bei jeder Bestellung mitgeschickt.

Kostproben-Booklet vom Kindermund Verlag

 

 

 

Beim Klick auf das Cover
öffnet sich ein Fenster, in
dem Sie durch das Booklet
blättern können

 

 

 

 

 

Auch wer kein Buch bestellt, kann natürlich ein Booklet bekommen! Schicken Sie uns entweder einen mit 1.45 € frankierten Rückumschlag (für Deutschland) oder bestellen Sie es per E-Mail (Versandkostenpauschale 2,- €) an info [at] kindermund-verlag.de

 

 

 

Rosa Hühner für Karlsruhe
Buchvorstellung und Bastelaktion

Rosa Hühner aus Pfeifenreinigern und Federn fürs Karlsruher Kindermundbuch

Rosa Hühner aus Pfeifenreinigern und Federn fürs Karlsruher Kindermundbuch

 

 

 

 

Ob rosa Hühner
auch rosa Eier legen?

 

 

 

Am Ostersamstag von 10h bis 13h geht‘s bei Manuela Seith im Laden von Energie und Farbe rund: Wir basteln flauschige »rosa Hühner« für Karlsruhe!

Unsere Seniorchefin Heike Kern zeigt, wie man im Handumdrehen aus Federn und Pfeifenreinigern flauschige Flamingos zaubert. Danach gibt es eine fröhliche Buchvorstellung; Weststadtkinder tragen ihre Lieblingssprüche aus dem Karlsruher Kindermundbuch vor.

Jeder Gast, der an diesem Tag ein Accessoire in rosa trägt, erhält eine kleine rosa Süßigkeit.

Samstag, 26.03.2016,
von 10:00h bis 13:00h
Energie & Farbe – der Laden
Uhlandstr. 30
76135 Karlsruhe

 

 

Zum Januar gleich zweimal in der Presse

Das ist ein toller Einstieg ins neue Jahr! Gleich zwei Zeitschriften berichten in ihrer aktuellen Ausgabe von uns. Zum Einen wird in der Computerbild unsere Sprüche-App vorgestellt, zum anderen gibt es eine schöne Rezension vom Erzieherinnen-Buch in dem Magazin „Welt des Kindes“, einer Fachzeitschrift für Kindertageseinrichtungen.

 

 

 

Eric aus der 2e hat ein Bild von einem Schiedsrichter gemalt (Kindermund Fußballbuch)

 

Schickt uns Sprüche! Wir machen ein Fußballbuch.

Zur Fußball-Europameisterschaft 2016 möchten wir endlich das lang geplante Fußballbuch mit Kindermundsprüchen drucken. Vor zwei Jahren zur WM hat es nur zu einem PDF gereicht. Jetzt möchten wir – mit Ihrer Hilfe – mit vielen neuen Sprüchen ein richtiges Buch herausgeben. Wenn Sie uns bis 31.3.2016 Ihren Beitrag schicken, können Sie den Fußballkindermund zum Anpfiff des Eröffnungsspiels Frankreich : Rumänien am 10. Juni in Ihren Händen halten!

Wie kann man mitmachen? Tragen Sie Ihren Beitrag » hier auf Kindermund.de ein oder schicken Sie uns Ihre Sprüche an info [at] kindermund.de (subject: Beitrag%20f%C3%BCr%20Fussballbuch) mit dem Betreff »Fußballbuch«.

 

Unter allen Einsenderinnen und Einsendern verlosen wir 5 druckfrische Exemplare der Fußballbücher! » mehr Info

 

 

 

 

Die 2. Auflage ist da

Im Vor Weihnachten waren sie so gut wie ausverkauft, unsere Karlsruher Sprüche. Nur im Handel   » Verkaufsstellen gab es noch  Bücher. Mittlerweile ist die zweite (unveränderte) Auflage bei uns eingetroffen.

Cover vom Karlsruher Kindermundbuch

»Im Stadtgarten gibts rosa Hühner!«
Karlsruher Kindermund

ISBN 978-3-945750-76-6
14 x 17 cm, 130 Seiten
20 bunte und sw-Illustrationen
aus der Kindermalwerkstatt
EUR 12,95

» hier bestellen                        » Verkaufsstellen

 

 

Rosa Hühner auf der Lametta 2015

Auf der Karlsruher »Lametta« am 11. und 12. Dezember 2015 im Tollhaus ist auch das Karlsruher Kindermundbuch dabei! Die Lametta gilt als »lässige Alternative zu dem Einerlei der herkömmlichen Weihnachtsmärkte« und ist bekannt dafür, dass es dort spannende Entdeckungen zu machen gibt. Wir sind (farblich passend zum Logo der Lametta) mit den »rosa Hühnern« im Kommissariat dabei, einem kleinen Kaufhaus innerhalb des Weihnachtsmarkts.

Öffnungszeiten: Freitag, 11.12.     15 bis 22 Uhr
                          Samstag, 12.12.  12 bis 20 Uhr
Eintritt:               3,- € für beide Tage, unter 16 frei

 

 

Wir haben gefeiert!

Buchpräsentation vom »Karlsruher Kindermund« in der Kindermalwerkstatt

Die Bilderausstellung und Buchpräsentation vom »Karlsruher Kindermund« an Halloween war ein Fest für Groß und Klein! Wir haben die meisten der über 100 Bilder, die für das Buch gemalt wurden ausgestellt. Druckfrisch gab es die Bücher zum Anschauen und Mitnehmen.

Das Frauenensemble Vo:caleras und der Hochschulchor vocal resources haben Musik gemacht. Manuela Kraski vom Kulturamt der Stadt, Ina Weiß von der Kindermalwerkstatt und Verlegerin Christine Kern haben sich bei Kindern und Eltern herzlich fürs Mitmachen bedankt.

Manuela Kraski, Christine Kern, Ina Weiß (von rechts nach links) haben das Karlsruher Kindermundprojekt vorgestellt.Für Gesang sorgte das Frauenensemble Vo:caleras aus Karlsruhe

 

 

Maulwurftäschle sind wieder da!

Titel und Beispielseiten vom Buch Schwäbischer Kindermund 1

Wir haben nachbestellt und seit heute ist unser erstes schwäbisches Buch, »Die Oma kocht heut Maulwurftäschle« wieder lieferbar. » mehr Info

 

 

 

Die Bücher sind da!

Foto von Flamingo vor dem Buch Karlsruher Kindermund

Seit heute stehen sie in unserem Verlagsbüro in der Yorckstraße; die Karlsruher Kindermundbücher.
» mehr Info Buch

Am Samstag ist die große Präsentation in der Kindermalwerkstatt, mit Musik, Fingerfood, Saft, Sekt und vor allem mit jeder Menge toller Bilder! Groß und Klein sind ab 15 Uhr herzlich willkommen!
» mehr Info Veranstaltung

 

 

Endspurt: Noch bis zum Wochenende Sprüche beitragen!

BNN-Leserinnen und Leser wissen es schon: Wir haben den Einsendeschluss noch einmal um ein paar Tage verlängert. Alle Sprüche, die bis 12. September bei www.kindermund-karlsruhe.de eingetragen werden, können noch mit ins Karlsruher Buch. Danach geht es mit dem Layout los.

Artikel aus den Badischen Neuesten Nachrichten vom 4.9.2015, Autorin Anne Weiß

Artikel von Anne Weiß
Badische Neueste Nachrichten
vom Samstag, 5.9.2015

 

Am Halloween-Samstag, also am 31. Oktober, veranstalten wir übrigens ein Kinderfest mit Ausstellung in der Kindermalwerkstatt. Alle Bilder, die fürs Karlsruher Buch gemalt wurden, werden da zu sehen sein. Und unser Buch wird dort zum ersten Mal präsentiert. Alle, die Lust und Zeit haben, sind herzlich eingeladen, ab 15 Uhr vorbeizukommen. Mit oder ohne Halloweenkostüm.

 

 

 

 

Die Illustrationen sind fertig

Verlegerin Christine Kern mit einem Meer-Schweinchen-Bild.Die Kunstpädagogin Bärbel Weiß sortiert in der Kindermalwerkstatt die Beiträge der Kinder zum Karlsruher Kindermundbuch

 

 

 

 

 

Jetzt ist es so weit, die Illustrationen für das Karlsruher Kindermundbuch sind fertig. Verlegerin Christine Kern (links) und Bärbel Weiß von der Kindermalwerkstatt haben die rund 120  Bilder sortiert und 30 Illustrationen ausgesucht, die besonders gut für eine Veröffentlichung in Frage kommen.

Neugierig? Hier können Sie sich die Vorauswahl ansehen:
» Illustrationen Karlsruher Kindermund

 

 

Hörfunkaufnahmen im SWR Studio Biberach

Alle Kinder haben einen Beitrag zum Buch »Schwäbischer Kindermund 2« geleistet.

 

Unternehmensmarke des SWR

 

 

 

  

 

Am 28. Juli war im Biberacher SWR-Hörfunkstudio ganz schön was los! Studioleiter Andreas Gottschalk hatte 9 Kinder und ihre Eltern für eine Sendung zum zum Thema Schwäbischer Kindermund eingeladen.

Nach einer Führung durch die Aufnahmeräume wurde es ernst; es wurden Zitate aus dem Buch aufgenommen. Die Kinder haben lustige Sprüche ins Mikrofon gesagt, die Eltern wurden interviewt, wie sie die Kindersprüche sammeln und Verlegerin Christine Kern hat ein bisschen über die Produktion von Sprüchebüchern erzählt.

Nach getaner Arbeit gab es dann Saft und Gummibärchen für alle – und einen Ich-Pass für Kinder für jedes Kind, das dabei war. Max, der krank zuhause bleiben musste, hat aber auch einen bekommen. Jetzt warten natürlich alle gespannt, wann der Beitrag gesendet wird – Andreas Gottschalk meint, vielleicht schon nächste Woche!

 

Artikel zum Karlsruher Kindermundbuch in der BNN (23.6.2015)

Anne Weiss von den Badischen Neuesten Nachrichten hat einen ausführlichen Artikel über unser gemeinsames Projekt geschrieben. Und wer bis zum 13. Juli seine Sprüche an redaktion.ka-stadt.aktionen [at] bnn.de einsendet, hat die Chance, einen von zehn Kinder-Ich-Pässen zu gewinnen!

 

 

 

 

Wir waren auf der Mainzer Minipresse

Dr. Melanie Urbschat und Verlegerin Christine Kern, Messestand Kindermund Verlag Minipresse Mainz 2015Die 23. Mainzer Minipressen-Messe fand vom 4.- 7. Juni 2015 in der Rheingoldhalle in Mainz statt. Mit 360 Ausstellern ist sie der größte Handelsplatz für Kleinverlagsbücher und künstlerische Pressedrucke. Besuch gab es auch am Stand; die Mama von unserer Kinder-Ich-Pass Jurychefin Klara war da und auch Herausgeberin Sigrid Hofmaier.

Messestand Kindermund Verlag Minipresse Mainz 2015Sigrid Hofmaier und Christine Kern mit Ich-Pass für Kinder beim Kindermund Verlag Minipresse Mainz 2015

 

 

Sprüche sammeln für den Karlsruher Kindermund

Link zur Seite www.kindermund-karlsruhe.deSeit Freitag ist unsere neue Sammelseite für Karlsruher Kindermundsprüche online! Sie können dort Beiträge lesen, selbst Sprüche eintragen oder Ihre Kinder für einen kostenlosen Malkurs bei der Kindermalwerkstatt anmelden.

Die schönsten Beiträge werden Anfang September ausgewählt und in unserem Karlsruher Kindermundbuch veröffentlicht, zusammen mit einer Auswahl von Illustrationen, die in der Kindermalwerkstatt entstanden sind. Erscheinungstermin wird die letzte Oktoberwoche sein.

Das Projekt wird vom Kulturamt der Stadt Karlsruhe unterstützt und findet im Rahmen des Stadtgeburtstags statt.

» zur Website von Kindermund-Karlsruhe

 

 

Kinder-Ich-Pass bei Grundschulen.net

Logo von Grundschulen.net, Link auf die Ich-Pass-BesprechungGrundschulen.net ist eine umfassende Informationsseite im Web für Eltern und Lehrkräfte rund ums Thema Primarschule. Constanze Wein und ihr Team haben das Thema Selbstwahrnehmung zum Anlass genommen und einen Bericht über den Kinder-Ich-Pass veröffentlicht. Mit dem Interview von Sigrid Hofmaier, unserer Herausgeberin.
» zum Artikel

 

 

Die Mamas lächeln lachen und strahlen

Titel vom Buch »Mama ist ein Prachtgaul – Kindermund-Komplimente für die tollste Frau der Welt«Die Bloggerin Karin alias Buchgefieder hat in ihrem Blog www.buchgefieder.de unser Buch »Mama ist ein Prachtgaul« genau unter die Lupe genommen. Sie ist selbst Mutter und weiß genau, wie Kinderkomplimente zu verstehen sind.

Ganz besonders gefallen haben ihr auch die kunterbunten liebevoll gemalten Illustrationen.

» Rezension lesen

 

 

 

Ein Blick hinter die Kulissen?

Karlsruher Kindermund (Flyer Vorderseite)Das Projekt »Karlsruher Kindermund« nimmt Gestalt an. Wir haben die Domain www.kindermund-karlsruhe.de reserviert und arbeiten an der Programmierung. Parallel dazu entsteht der erste Flyer und eine Postkarte mit den wichtigsten Informationen.

Logo der Kindermalwerkstatt

 

 

Schlawienerle zum Mittagessen – Sprüche und Anekdoten von Kindern aus Schwaben

Cover vom Buch „Juhuu, Schlawienerle zum Mittagessen!“

Ob in Mundart oder auf Hochdeutsch, in diesem Buch steckt jede Menge Schwäbisches drin! Auf 130 Seiten finden Sie die schönsten Anekdoten von kleinen schwäbischen Sprücheklopfern, 17 Kinderillustrationen zum Thema »Mein Lieblingsplatz«, und viele witzige Schlawienerle-Zeichnungen. Ergänzt durch Kapitelvorworte von 7 Schwäbinnen und Schwaben, die sich ihre ganz eigenen Gedanken zum Thema Kindermund gemacht haben.

»Juhu, Schlawienerle zum Mittagesssen!«
Schwäbischer Kindermund 2

» hier bestellen

 

 

 

Rezension vom »Himmlischen Kindermund« im Buchkind-Blog

Cover vom Buch »Himmlischer Kindermund«

Link zur Rezension vom Kinder-Ich-Pass auf dem Buchkind-Blog

 

 

 

 

 

 

Dagmar Eckhardt, Texterin, Buchhändlerin und Senior Consultant Social Media hat sich unseren »Himmlischen Kindermund« genau angesehen und auf ihrem Buchkind-Blog eine Rezension dazu veröffentlicht.

» zum Buchkind Blog

 

 

Karlsruher Kindermund

Logo der Stadt KarlsruheDas ist eine super Nachricht: Das Kulturamt der Stadt Karlsruhe fördert unser Projekt »Karlsruher Kindermund«. Das Buch wird im Jubiläumsjahr 2015 umgesetzt, gemeinsam mit den Pädagoginnen und Kindern der Kindermalwerkstatt. In den nächsten Wochen werden wir zusätzlich eine Sprüchesammelseite einrichten, auf der jeder unkompliziert Beiträge veröffentlichen kann. Unser Buch wird dann im Oktober mit einer Vernissage veröffentlicht, als Beitrag der Kleinsten zum 300-jährigen Stadtjubiläum.

» Infoseite Karlsruher Kindermund

 

 

Die BNN schreibt über den Kindertag der Bücherschau – und über den Kinder-Ich-Pass

Zeitungsbericht über den ICH-PASS für KInder in den BNN vom 03.12.2014

Wir haben auf der Karlsruher Bücherschau zweimal einen Ich-Pass für Kinder unter denjenigen verlost, die uns ein lustiges Steingesicht gemalt haben. Natürlich hatten wir jede Menge Stifte (mit und ohne Glitzer) und frisch gewaschene Rheinkieselsteine vor Ort. Die Aktion war ein großer Spaß für die Kinder, von unseren 40 Steinen waren hinterher nur noch acht übrig.

Drei der Schmunzelsteine, die die Kinder für die Kinder-Ich-Pass Verlosung bemalt haben

 

Präsentation Ich-PASS für KINDER auf der Karlsruher Bücherschau

Sigrid Hofmaier stellt den »Ich-Pass für Kinder« auf der Karlsruher Bücherschau vor

Am Samstag, dem 29.11. um 17:45 Uhr wird Herausgeberin Sigrid Hofmaier auf der Karlsruher Bücherschau allen Interessierten erklären, was denn ein Ich-Pass für Kinder eigentlich ist. Und warum sie findet, dass Kinder einen eigenen Ich-Pass brauchen. Und warum auf dem Titel lauter Steingesichter zu sehen sind.

Gewinnt zweimal einen »Ich-Pass für Kinder«:

Wer uns am Samstag bis 17:40 Uhr ein selbstgemaltes Steingesicht am Stand vom Kindermund Verlag auf der Karlsruher Bücherschau abgibt, kann einen Kinder-Ich-Pass gewinnen. Wir losen um 18 Uhr zwei Gewinnersteine aus. Und wer zuhause keine Steine hat, kommt einfach ein bisschen früher, wir haben Farben und Steine vor Ort!

Karlsruher Bücherschau
Regierungspräsidium Karlsruhe
Karl-Friedrich-Str. 17
76133 Karlsruhe
www.buecherschau.de

 

 

 

Wir waren auf der BUCHBERLIN am 15.+16. November

Eine Buchmesse im Jahr muss sein! Deshalb waren wir am 15. und 16. November auf der Buchmesse Berlin im Audimax der Hochschule für Technik und Wirtschaft. Es war ein wunderbares Erlebnis mit vielen interessanten Kolleginnen und Kollegen, Büchern aus allen Sparten, netten Gästen, überraschenden Besucherinnen und jeder Menge zu lachen. Auf unserer Facebook-Seite finden Sie ein Fotoalbum unserer schönsten Momente (auch für Menschen ohne Facebook-Account sichtbar).
 

 

 

Druckfrisch erschienen: Waldkindermund
»Am liebsten würde ich den Wald mit heimnehmen«

 

 

Waldkindermund
Hrsg. Andreas Niesel

ISBN 978-3-945750-78-0
Erscheinungstermin 10.11.2014
12 x 12 cm, 48 Seiten,
12 farbige Illustrationen
Preis € 5,95
inkl. MwSt., zzgl. Versand

» jetzt vorbestellen
» Watch-Inside (PDF)

Klein, aber oho! Das gilt nicht nur für die Waldkinder, das gilt auch für unser Waldkindermund-Buch. Im handlichen Booklet-Format komplett vollfarbig lesen Sie die schönsten Kindersprüche, Anekdoten und Begebenheiten aus dem Alltag im Waldkindergarten. Auf 48 Seiten liebevoll zusammengestellt von Pädagoge Andreas Niesel (Sehnde, Niedersachsen), illustriert von den Waldkindern selbst.

» mehr Info zum Buch

 

 

Ich-Pass für Kinder – Rezension auf dem Buchkind-Blog

Link zur Rezension vom Kinder-Ich-Pass auf dem Buchkind-Blog

Da hat jemand klar erkannt, dass der Kinder-Ich-Pass mal überhaupt nichts für die Augen von Erwachsenen ist! Dagmar Eckhardt schreibt in ihrem Buchkind-Blog über feine Fragen, oberschlaue Erwachsene und den Unterschied zwischen Ich-Pass, Poesie- und Freundschaftsalbum.
» hier lesen

 

Kinderbuch-Speeddating vom »Bücherbüffet« in Karlsruhe

Feedback auf die Präsentation des Ich-Pass für Kinder beim Bücherbüffet Kinderbuch-Speeddating

 

Wir waren mit dem ICH-PASS für KINDER dabei, beim Kinderbuch-Speeddating vom Bücherbüffet. Es war eine wunderschöne Veranstaltung mit vielen Kindern, bezaubernden Büchern, netten Autorinnen, köstlichem Fingerfood und viel Lob für den Kinder-Ich-Pass. Wir sind glücklich und satt nachhause gegangen.

» Fotos vom Speeddating

 

 

 

 

Der ICH-PASS für KINDER im Magazin »Findefuchs«

Artikel üver den Ich-Pass für Kinder im Magazin Findefuchs Oktober/November 2014

Wir freuen uns: Einen ausführlichen Artikel schreibt Redakteur Reinhold Wagner in der Herbstausgabe (Oktober/November) des Magazins »Findefuchs« über unseren Kinder-Ich-Pass.

Ganz besonders gut gefällt uns natürlich das schöne Foto, wir wissen ganz genau, auf welcher Seite der kleine Junge den coolen Rennwagen gemalt hat ...
» mehr zum ICH-PASS für KINDER

 

 

Die ersten Schlawienerle sind da!

Eine Schlawienerle-Familie für den »Schwäbischen Kindermund«

Gleich eine ganze Schlawienerle-Familie hat uns die kleine Cosima gemalt, ganz herzlichen Dank! Wer noch ein Bild für das Cover vom zweiten schwäbischen Kindermund malen mag, hier gibt es alle Infos » Schlawienerle

 

 

Karlsruher Kindermund beim Westwind-Fest!

Am 21.9. starten wir mit dem Karlsruher Kindermundbuch

 

 

Der Startschuss war am 21. September
mit einer Sammelaktion beim Westwind-
Fest rund um den Gutenbergplatz.

Wir haben beim Westwind-Fest diese grünen Karten verteilt und so die ersten Beiträge für das Karlsruher Kindermundbuch bekommen. Wer seinen Spruch in dem Buch finden möchte, kann uns seine Beiträge einfach per E-Mail an Karlsruhe [at] kindermund.de schicken. Alle Infos zum Karlsruher Kindermund finden Sie » hier

 

 

Waldkindermund erscheint Mitte November

Andreas Niesel ist Erzieher in einem Waldkindergarten und Kindermundfan der ersten Stunde. Er hat immer schon Sprüche der Kleinen aufgeschrieben und jetzt ist es soweit; wir veröffentlichen sein Waldkindermund-Buch. Und das schon ziemlich bald, denn zur Fachtagung des BvNW (Bundesverband der Natur- und Waldkindergärten) Mitte November soll das Buch erhältlich sein. Der BvNW unterstützt das Buchprojekt auf seiner Website.

Frieda (6) fällt ins Gras:
»Oh, Entschuldigung, Gras!«

» mehr Infos zum Buch

» Vorbestellung Waldkindermund zum Subskriptionspreis

 

 

Malt uns ein Schlawienerle!

Cover vom Schwäbischen Kindermund 2 »Juhu, zum Mittag gibts Schlawienerle!«Für unser neues schwäbisches Kindermundbuch »Juhu, zum Mittag gibts Schlawienerle!« suchen wir noch ein Titelbild. Alle Kinder zwischen 3 und 10 Jahren sind aufgerufen, uns ein Bild von einem Schlawienerle zu schicken.

» Alle Infos hier

» Vorbestellung Schwäbischer Kindermund zum Subskriptionspreis

 

 

 

Rezension vom ICH-PASS für KINDER von Konstanze Keller

»Rundum schöne Idee. Bei der Ausführung haben viele Kinder einer Freiburger Grundschule mitgearbeitet, so dass hier nun wirklich Fragen versammelt sind, die Kinder gestellt bekommen möchten. Auch die abschließende Jury, die sich aus Kindern zwischen 5 und 11 Jahren quer durch Deutschland zusammen gesetzt hat, hat noch kräftig mitgefeilt und mitbestimmt. Dies wäre bei vielen Büchern für Kinder absolut wünschenswert. Hier ist es gemacht und gelungen.«

Das ist das Fazit, das Konstanze Keller M.A. (Literaturwissenschaftlerin, professionelle Vorleserin und Rezensentin für Kinderliteratur) auf ihrer Seite »Leseweis« zieht, nachdem sie und ihre Tochter den Kinder-Ich-Pass auf Herz und Nieren geprüft haben. 

Hier können Sie die ganze Rezension als PDF lesen.

 

 

Die Sprüche für den Schwäbischen Kindermund 2 sind angekommen.

 

Leonie (7) hat ein Bild von ihrem Lieblingsplatz gemaltBeitrag für das Buch »Schwäbischer Kindermund 2«

Für alle aktuellen Ereignisse rund ums neue schwäbische Kindermundbuch haben wir hier eine Tagebuchseite eingerichtet.

 

 

Bericht in den »Badischen Neuesten Nachrichten« vom 24.7.2014

Zeitungsbericht Badische Neueste Nachrichten vom 24.7.2014

Bericht Kirsten Etzold
Fotograf Jörg Donecker
 

 

Der ICH-PASS für KINDER ist da!

Cover vom ICH-PASS für Kinder

52 Seiten zum Ausmalen, Schreiben und sich selbst entdecken, für Kinder von 5-11
Inkl. 4 Seiten UN-Kinderrechte + 4 Mut-Karten zum Heraustrennen
9,95 EUR  (inkl. MWSt. zzgl. Versand)

» bestellen              » mehr Info

Der Kinder-Ich-Pass
Wem bin ich wichtig? Wann mag ich mich am liebsten? Wer sind meine Freunde? Wo brauche ich Hilfe? Wovon träume ich? Wie stelle ich mir meine Zukunft vor? Also: Wer bin ich und was macht mich aus? Spannende Fragen, die alle Menschen bewegen.

Der ICH-PASS für KINDER gibt Menschen von 5 bis 11 Jahren auf 52 Seiten die Möglichkeit, aufzuzeichnen, was sie denken und fühlen. So entsteht ein unverwechselbares Dokument der eigenen Persönlichkeit. Entwickelt wurde der ICH-PASS für KINDER in einer Freiburger Grundschulklasse, der Prototyp wurde dann von einer Kinderjury aus ganz Deutschland auf Herz und Nieren geprüft.

 

Verlosung ICH-PASS für KINDER & 24 Buntstifte

Unsere Glücksfee und Jurychefin Klara hat die Gewinnerin gezogen

Das Preisausschreiben ist abgeschlossen und unsere Jurychefin Klara hat heute die Gewinnerin gezogen. Herzlichen Glückwunsch, Nadine!

Die Antworten zur Preisfrage »Ich mag mich am liebsten, wenn ...« von Groß und Klein können direkt im Bücherbüffetblog nachgelesen werden.

Sigrid Hofmaier, Herausgeberin des Kinder-Ich-Passes, hat die Frage übrigens in einem Interview beantwortet, das ebenfalls auf dem Bücherbüffetblog erschienen ist.

 

 

Nur noch 5 Exemplare!

Cover vom Buch »Wer einmal im Himmel ist, kommt da nicht wieder raus«

Die erste Auflage vom »Himmlischen Kindermund« ist fast ausverkauft, wir haben nur noch 4 Exemplare auf Lager. Wer sie sich sichern möchte, kann sie noch ganz schnell hier bestellen

Danach können Sie vorbestellen, wir drucken auf jeden Fall nach, aber vermutlich erst im Frühjahr. Für größere Bestellungen (ab 50 Exemplare) machen wir aber auch einen Sonderdruck, sprechen Sie uns an.

 

 

Deutschland ist Fußball-Weltmeister - wir haben die Sprüche dazu

Jetzt mitmachen beim Kindermund-Fußballsprüche sammeln!

Nur so, weil es Spaß macht und wir auf www.kindermund.de schon so viele lustige Sprüche zur WM gelesen haben, präsentieren wir ein PDF mit unseren besten Fußball-Sprüchen.

» Fußball-Spezial (PDF)

» eigenen Spruch eintragen

 

 

 

Start vom Schwäbischen Kindermund Nr. 2

Zeitungsausschnitt aus der »Schwäbischen Zeitung« vom 28.6.2014

In einer Kooperation mit der »Schwäbischen Zeitung« starten wir jetzt mit dem Sprüchesammeln für das zweite schwäbische Kindermundbuch.

Diesmal mit Illustrationen von Kindern zum Thema »Mein Lieblingsplatz«, so wie wir das schon im » Umweltengel-Buch oder im » Neumarkter Kindermund umgesetzt haben.

Wer  Sprüche oder Illustrationen beitragen möchte, schickt sie bitte an beilagen [at] schwaebische-zeitung.de oder per Post an Schwäbische Zeitung, Redaktion Wochenende, Karlstr. 16, 88212 Ravensburg. Zu gewinnen gibt es natürlich auch was. Sobald wir ungefähr 300 Beiträge zusammen haben, können wir mit der Produktion starten. Vielleicht klappt es ja schon zu Weihnachten? Für alle aktuellen Ereignisse rund ums neue schwäbische Kindermundbuch haben wir wieder eine Tagebuchseite eingerichtet.

 

 

 

Fotoshooting im Frühling
Fotoshooting für den Kinder ICH-Pass im Schwarzwald

Für unseren ICH-Pass für Kinder haben wir kurz vor Ostern noch schnell ein Fotoshooting veranstaltet. Im paradiesischen Schwarzwald haben unsere Steinemodels eine gute Figur gemacht. Und wir hatten jede Menge Spaß, auch mit Labradorhündin Lissy, die immer mal wieder gucken kam, was da denn so läuft ...

 

 

Jetzt ist es da: Best of Kindermund (2)

Best of Kindermund (2) - die besten Sprüche aus 10 Jahren. Erschienen am 11.03.2014

Jetzt gehts ans Versenden! Heute sind die neuen »Best of Kindermund (2)« gekommen und gleich werden wir Päckchen packen, damit alle, die seit dem 1. März auf ihre Bücher warten, sie noch vor dem Wochenende erhalten. Außerdem müssen auch die Belegexemplare verschickt werden, die die Leserinnen und Leser bekommen, die bei unserer Aktion Lieblingswunsch mitgemacht haben.

» Buch bestellen

 

 

Was Sie schon immer über Sex wissen wollten – fragen Sie Ihre Kinder!

Ein provokanter Titel zu einem brisanten Thema, den sich die Redakteurinnen von Brigitte MOM da ausgesucht haben. Und ungewöhnliche Bilder, die eher an eine wissenschaftliche Zeitschrift erinnern als an einen Artikel mit lauter Kindermundsprüchen. So spannend hat noch niemand unsere Sprüche präsentiert und wir sind neugierig auf die Resonanz, die dieser Beitrag haben wird.

Wir bedanken uns jedenfalls für die sympathische Zusammenarbeit (inkl. ausführlicher Quellenangabe) und für die lustige Schlafmaske, die die Redaktion zusammen mit den Belegexemplaren geschickt hat.

 

Sechs Seiten Kindermund in der aktuellen Brigitte MOM

 

 

Vorsicht Lesegefahr!

Martin Häberle ist technischer Redakteur, Autor, Blogger und Exilschwabe. Auf seiner Seite www.lesegefahr.de stellt und liest er Bücher vor, die ihm besonders gut gefallen. In der neusten Ausgabe ist unser Buch »Die Oma kocht heut Maulwurftäschle« an der Reihe. Hören Sie, wie es klingt, wenn ein Schwabe ein Buch vorstellt, das in einem badischen Verlag erschienen ist.

 

Link auf den Podcast-Beitrag von »Vorsicht Lesegefahr!« zum Buch »Schwäbischer Kindermund«
» zum Podcast

 

 

Das neue »Best of Kindermund (2)«

 

» Jetzt vorbestellen

160 Sprüche, 114 Seiten,
Format 130 x 150 mm
12 farbige Kinderselbstporträts, 22 SW-Fotos
ISBN 978-3-9813766-8-5
9,95 EUR (inkl. MWSt. zzgl. Versand)

 

 

 

Der Sack ist zu!

Jetzt haben wir sie zusammen, unsere 20 Kindermund-Fans, die mit einem eigenen Lieblingsspruch, einem Foto und einem kurzen Text zu ihrer Person in unserem Buch veröffentlicht werden. Jetzt wird das Buch layoutet, dann geht es ins Korrektorat und Ende Januar ist es druckfertig.

Cover des ersten Buchs "Best of Kindermund"

Wir haben lange überlegt, was wir mit dem ersten Best-of Buch machen sollen. Die allerletzten gedruckten Exemplare werden wir noch verkaufen und danach werden wir dieses Buch ausschließlich als E-Book anbieten.

 

 

 

 

Alles Gute zum neuen Jahr!

Neujahrsgruß vom Kindermund Verlag

 

 

 

Best of Kindermund (2)

Coverlayout für die Neuauflage des Buchs Best-of-Kindermund Anläßlich des 10-jährigen Jubiläums von Kindermund.de werden wir ein neues »Best of Kindermund« herausgeben. Diesmal werden wir die 20 besten Sprüche aus jeder Rubrik veröffentlichen, ergänzt mit den Lieblingssprüchen unserer Leserinnen und Leser, unseren eigenen Best of und den beliebtesten Sprüchen von Facebook.

Und weil in den letzten Jahren Sprüche von vielen neuen Kindern auf Kindermund.de aufgetaucht sind, brauchen wir unbedingt neue Illustrationen! Jedes Kind (bis 12 Jahre), von dem auf Kindermund.de ein Spruch veröffentlicht wurde, kann mitmachen: Schickt uns ein gemaltes Selbstporträt, entweder als Foto (JPG) oder auch im Original. Dabei ist eurer Phantasie keine Grenze gesetzt: Wir freuen uns auf ein Bild von euch als Meerjungfrau, Taucher, Indianerprinzessin, Ninja, Reiterin, Fußballer, Tänzerin, Kobold, Fee oder einfach nur als ihr selbst. Je bunter das Bild ist, desto besser! 

 

Lieblingsessen im Kindermund Verlag

Link zur Seite »Kindermund-Lieblingsessen-Bücher«Im nächsten Jahr wollen wir die Reihe »Kindermund-Lieblingsessen« in unser Programm aufnehmen. Hinter diesem Titel stecken Kochbücher, die Rezepte vorstellen, die von Kindern empfohlen werden. Wir bleiben also auch bei den Kochbüchern unserem Satz treu: Wo die Kleinen das Sagen haben.

Starten möchten wir mit zwei Ausgaben, zum einen mit »Veganes Lieblingsessen« und zum anderen eine regionale Version, nämlich »Karlsruher Lieblingsessen«. Dafür suchen wir ab sofort Rezepte aus allen Sparten, wichtig ist nur, dass es ein oder mehrere Kinder gibt, die das Essen als ihr Lieblingsessen bezeichnen. Und die bereit sind, mit ihrem Namen und eventuell einem Foto im Buch zu erscheinen.
» Mehr Info
 

 

kindermund to go

Link zu Info & Download der Kindermund-AppWir freuen uns! Nach zehn Jahren Kindermund.de lernt unsere Sprüchesammlung nun auch laufen. Denn seit dem 28. Oktober gibt es die Kindermund-App (Android) für Smartphone und Tablet. In Kooperation mit droidspirit von Andre Zechmeister bieten wir für unterwegs & sofort die Möglichkeit, Sprüche zu lesen und eigene Beiträge auf Kindermund.de zu stellen. Denn wie schnell hat man den witzigen Satz, den das Kind gesagt hat, wieder vergessen.

Die Features:

Kindermund-Sprüche sortiert nach Neuesten, Zufall und Top 100
Einreichen von eigenen Sprüchen
Bewerten von Sprüchen
Teilen von Sprüchen
Anlegen von Favoriten
Individuelle Größenanpassung der Zitat-Schriftart in den Einstellungen

Die App wird in zwei Versionen angeboten, einmal kostenlos und als Pro-Version für 99 Cent. Hier können Sie die App anschauen und installieren » Google Store

 

Eva Klingler stellt »Mama ist ein Prachtgaul« vor

Autorin Eva Klingler stellt das Buch »Mama ist ein Prachtgaul« vor

Bei den Bücherbüffet Literaturquickies Ende September stellten die Autorin Eva Klingler (»Suppengörls«, »Aschenputtels Tod«) und die Verlegerin Sonia Lauinger Neuerscheinungen aus dem Jahr 2013 vor. Und als letztes (und lustigstes) Buch kam unser Mama-Buch an die Reihe. Mit Hochgenuss gab Eva Klingler einige Sprüche daraus zum besten. Sie war so begeistert davon, dass sie am nächsten Tag gleich selbst einen Spruch auf kindermund.de gestellt hat.

 

 

Sie sind wieder da!

Cover des Buchs "Heute sind die Erzieherinnen wieder durcheinander"
Heute sind die neuen »Erzieherinnen«-Bücher aus der Druckerei gekommen. Wir haben wirklich kein einziges Exemplar mehr gehabt, denn letzte Woche wurden die letzten 6 Stück nach Bayern geschickt. Aber jetzt können wir wieder liefern.

 

 

Wir feiern: 10 Jahre Kindermund.de und 10 Bücher im Kindermund Verlag!
Christine und Heike Kern mit ihrem ersten Buch »Heute sind die Erzieherinnen wieder durcheinander« im Mai 2002Christine und Heike Kern 2013, mit allen Büchern, die im Kindermund Verlag erschienen sind.

Zweimal Grund zum Feiern – zweimal eine 10! Das erste Kindermundbuch, »Heute sind die Erzieherinnen wieder durcheinander«, haben wir im Sommer 2001 veröffentlicht. Mit dem Buch »Mama ist ein Prachtgaul« sind inzwischen insgesamt zehn Bücher im Kindermund Verlag erschienen.

Der zweite Grund, 2013 zu feiern, ist der zehnjährige Geburtstag von unserer Sprüche-Sammel-Seite www.kindermund.de. Im Mai 2003 haben wir dort die allerersten Beiträge eingestellt. Stolz können wir sagen: Kindermund.de ist in seinem zehnten Jahr mit weit über 5000 Sprüchen die größte deutschsprachige Kindersprüchesammlung im Internet! Hier haben wir ein bisschen über unsere Geschichte geschrieben

Link zur Jubiläumsseite von www.kindermund.de

» 10 Jahre Kindermund.de

 

 

Unser Hauptgewinn geht auf die Reise

Puppe von Aba+Ogüst nach einer Zeichnung für das Buch "Mama ist ein Prachtgaul" Viele Kinder haben für unser Buch »Mama ist ein Prachtgaul« ein Bild von ihrer Mutter gemalt. Dorothee Thoma von » Aba + Ogüst aus Saarbrücken hat aus einer der Zeichnungen eine Puppe genäht. Und hier ist sie, gerade bei uns angekommen: Marlinas Mama-Bild im Original und als Puppe. Ist sie nicht toll?

Übrigens ist das Püppchen schon wieder unterwegs, denn es muss ja noch nach Vörstetten zu Marlina. Vielleicht bekommen wir sogar noch ein Foto, auf dem alle  drauf sind, Marlina, die Mama, die Zeichnung und die Puppe?

 

 

Sonderpreis – gestiftet von »Aba + Ogüst«

Dorothee Thoma macht Stoff-Figuren nach der Vorlage von KinderzeichnungenDorothee Thoma aus Saarbrücken macht wunderschöne Stoffpuppen. Aber nicht irgendwelche; unter dem Label »Aba und Ogüst« näht sie phantasievolle Figuren nach Vorlage von Kinderzeichnungen.
Und weil sie unsere Mitmach-Aktion für das Mama-Buch so toll findet, hat sie sich spontan entschlossen, einen Sonderpreis zu stiften. Wir machen eine Sonderverlosung aus allen Einsendungen und sie fertigt daraus eine Stoffpuppe für die kleine Künstlerin oder den kleinen Künstler an. Wow, oder?

» mehr über Aba + Ogüst
 

 

Warum wir oft gebrauchte Verpackungen verwenden
Wir haben eine Verantwortung für unsere Umwelt, nicht zuletzt unseren Kindern gegenüber. Es gibt schon viel zu viel Verpackungsmüll und nach Möglichkeit wollen wir das Anwachsen des Müllbergs vermeiden. Und auch neue Verpackungen aus Recyclingmaterial verbrauchen Energie bei der Herstellung.

Deswegen verwenden wir, so oft es geht, gebrauchte Verpackungen. Weil das für uns zeitaufwändiger ist, ist die Verpackungspauschale für wiederverwendete und neue Verpackungen gleich. Aber wenn Sie möchten, können Sie bei uns selbstverständlich auch nagelneue Verpackungen bekommen, einfach im Bestellformular anklicken.
 

Kissenschlacht bei Ibis
Das neue Buch aus dem Kindermund Verlag: Die Sonderedition »Kissenschlacht«Ein Buch über Betten, Träume, Mond & Sterne und über die wichtigsten Menschen im Leben eines Kindes ist es geworden, unsere Sonderedition »Kissenschlacht«.

Dieses Buch haben wir in den vergangenen Wochen in Kooperation mit den Ibis Hotels und der Stiftung Hänsel + Gretel erstellt. Eine Kooperation, bei der vor allem die Kinder gewinnen, denn die Hotelgruppe stiftet schon mal 10.000 Euro an Hänsel + Gretel. Und wer eines der Bücher haben möchte, kann es in jedem Ibis Hotel gegen eine Spende an die Stiftung bekommen.
» mehr Info

 

Unser schwäbischer Spitzentitel

Titel Schwäbischer Kindermund - jetzt vorbestellen!

Unsere Druckerei weiß schon nicht mehr genau, wo ihr der Kopf steht. Ständig ordern wir neue Bücher. "Die Oma kocht heut Maulwurftäschle - Schwäbischer Kindermund" verbindet auf 152 Seiten schwäbische Lebensart mit kindlicher Weltsicht. Heraus gekommen ist ein mit Sprüchen und Illustrationen prall gefülltes Zitatenbuch, das selbstverständlich auch Nicht-Schwaben genießen können: Das erste der insgesamt sechs Kapitel widmet sich den Mundart-Sprüchen, die anderen sind auf Hochdeutsch.

Alle Beiträge zum Buch kommen von Familien aus dem Ländle. Hunderte von Leserinnen und Lesern der Stuttgarter Nachrichten und ihrer Partnerverlage schickten über ein Jahr hinweg Sprüche ihrer Kinder, Enkel, Nichten und Neffen zu. Auch die 10 Künstlerinnen und Künstler, die sich fröhliche Illustrationen zu den Sprüchen einfallen ließen, haben alle eine enge Verbindung zur Region. Da ist es kein Wunder, dass die Nachfrage im Schwabenland so groß ist, dass man das Buch getrost als Kindermund-Spitzentitel bezeichnen kann.

» Hier bestellen          » mehr Info zum Buch       » Presseartikel

 

Danke sagen.

Scheckübergabe aus dem Erlös des "Himmlischen Kindermunds" bei der Stiftung "Hänsel und Gretel"Weil wir ein bisschen von dem zurückgeben möchten, was die kleinen Sprücheklopfer uns an Lachen und Lebensfreude schenken,  unterstützen wir mit einem Teil des Erlöses aus dem »Himmlischen Kindermund« die Stiftung »Hänsel und Gretel – damit Kinder nicht verlorengehen«. Am 13.4. war Christine Kern bei Geschäftsführer Jerome Braun und konnte ihm schon mal einen Scheck über 360 Euro übergeben.

» Stiftung Hänsel und Gretel       » zum Buch »Himmlischer Kindermund«

 

Im Buch blättern
Wer kauft schon gern die »Katze im Sack«? Sie können alle unsere Bücher durchblättern - seit neustem nun auch den »Himmlischen Kindermund«. Die Hälfte der Seiten haben wir jedes Mal rausgenommen, sonst ist es für die, die das Buch kaufen, ja langweilig.

» Im »Himmlischen Kindermund« blättern   

 

Heute sind die Erzieherinnen wieder durcheinander

Illustration aus dem ersten Kindermund-Buch Lange war es nicht möglich, aber jetzt können Sie unser allererstes Kindermund-Buch auch hier auf der Verlags-Seite kaufen. »Heute sind die Erzieherinnen wieder durcheinander« ist als Abschiedsgeschenk von Heike Kern an Team und Eltern des Eichstetter Kindergartens entstanden und schon 2001 (in einer Auflage von 80 Stück) gedruckt worden. Inzwischen ist es unser Dauerbrenner und 2010 in sechster Auflage erschienen. Sie finden darin die gesammelten Anekdoten aus 27 Jahren Kindergartenleitung und in einem eigenen Kapitel Sprüche aus der Familie Kern.

» mehr Info zum Buch

 

Wenn der liebe Gott Motorrad fährt

Illustration von Joanna Hegemann
Der epd (Evangelische Pressedienst) Landesdienst Südwest hat einen Schwerpunktartikel über unser Buch "Wer einmal im Himmel ist, kommt da nicht wieder raus« geschrieben. Herzlichen Dank!
» Artikel lesen
» zum Buch
» Illustration von Joanna Hegemann

 

 

Unser neues Buch mit Zitaten über Glauben, den Papst, Engel und Osterhasen ist da!

Cover vom "Himmlischen Kindermund"Ganz frisch aus der Druckerei kommt  »Wer einmal im Himmel ist, kommt da nicht wieder raus.« mit den besten Anekdoten über Kirche, Religion und Glauben. Abgerundet werden die Sprüche durch 5 humorvolle Beiträge aus theologischer Sicht und durch 23 Bilder von Illustratorinnen aus ganz Deutschland. Wir unterstützen mit diesem Buch die Stiftung »Hänsel und Gretel - damit Kinder nicht verloren gehen«. 

» mehr Info zum Buch
» Link zur Stiftung

 

Philosophischer Kindermundspruch auf Youtube

 

Dreharbeiten zur Fernsehsendung von Jürgen von der Lippe
Dreharbeiten in Leipzig
Eingeladen zu den TV-Aufnahmen des MDR fuhren wir am 6. April neugierig und gespannt nach Leipzig. Wie es uns dort ergangen ist und auch ein paar Schnappschüsse finden Sie auf unserer Extra-Seite

» Dreharbeiten in Leipzig

 

 

 

Bunte Bausteine für „Tigerherz“

Aus dem Verkauf der Buchs „Der Umweltengel wohnt bestimmt in Freiburg“ spendet der Kindermund Verlag bunte Softbausteine an die Kinder des Projekts „Tigerherz ... wenn Eltern Krebs haben“ am Freiburger Tumorzentrum Ludwig Heilmeyer CCCF.

Die Teams vom Kindermund Verlag und Tigerherz freuen sich über neues kreatives Material für die Kinder

Heike Kern, Elke Reinert, Christine Kern
und Astrid Aschenbrenner freuen sich über
die bunten Softbausteine, die vom Erlös der
Kindermund-Bücher angeschafft werden konnten.

 

 

 

Große und kleine Kaiserstühler Künstler im Team

Mit Spaß und Phantasie entstanden zusammen mit den Kindern viele kreative Illustrationen. Die Originale aus dem Buch sind noch bis zum 1. August in der Galerie 3malART in Endingen zu sehen.

Link zur Galerie 3malART
Mehr Informationen zu den » Künstlerinnen

 

Buchpräsentation mit Erdbeeren, Vanillekeksen und Bürgermeister-Eis

So schön ist noch keines unserer Bücher begrüßt worden: Die Kinder vom Kindergarten St. Franziskus haben ein Begrüßungslied gesungen, Erzieherinnen aus von fast allen teilnehmenden Kindergärten, Neumarkts Bürgermeisterin Ruth Dorner und Dekan Monsignore Richard Distler waren da und am Ende gab es als Überraschung für jeden eine Kugel Bürgermeister-Eis. Unser Neumarkter Kindermund-Buch »Am Markt gibts Eis aus Erdbeer, Vanille und Bürgermeister« hat allen Beteiligten großen Spaß gemacht. Und nicht nur die kleinen »Buchautoren« können stolz auf sich sein, die ganze Stadt (einschließlich OB Thumann) und vor allem die vielen Erzieherinnen, die die Sprüche gesammelt haben, haben mit  Begeisterung und ihrem Engagement zu dem tollen Ergebnis beigetragen!

 

»Der Kaiserstuhl ist nicht zum Draufsitzen!« - Kaiserstühler Kindermund.

Von Erzieherinnen aus 19 Kindergärten aufgeschrieben finden Sie in diesem Buch die schönsten Sprüche und Wortkapriolen von Kaiserstühler Kindern. Dazu gibt es jede Menge Illustrationen, die die Kinder zusammen mit bekannten Künstlerinnen gemacht haben. In der zweiten Auflage finden Sie genau 365 Sprüche; für jeden Tag des Jahres einen!
 » mehr Info     Bestellen